Geschlechtsanpassende und Geschlechtsneuzordnende Chirurgie

Optionen:


Mann -> mehr männlich

Frau -> mehr weiblich

Mann -> Frau

Frau -> Mann


Hier spielen viele Faktoren eine Rolle, um den geeigneten Operationsplan und die geeignete Chronologie festzulegen.


Bei erfolgter Namensänderung können die Krankenkassen eine große Rolle spielen. Eine Umwandlung Mann zur Frau kann sonst bis zu €75.000,00 kosten, Frau zum Mann ca. €23.000,00.


Die Schritte schliessen die psychosozialen, psychiatrischen und hormonellen ein.


Die Operationen schliessen nach/neben den Brust- und Nasenoperationen (andere Facharztgruppierung) die folgenden Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen ein:

  • Kehlkopfumgestaltung
  • Kinnumgestaltung
  • Kieferumgestaltung: Bissrelation, Kieferwinkel
  • Stirn-, Augenbrauenhebung, Augenlider oben und unten

Hier wurden Wangenimplantate eingebracht und eine Reduktionskinnplastik durchgeführt.