sofortimplantation

Zähne sind nicht länger erhaltungswürdig wenn sie längs frakturiert, nicht genug Restsubstanz für eine langfristige Versorgung oder wiederholt sich entzünden trotz Wurzelfüllung / Wurzelkappung (Wurzelspitzenresektion). Dann werden sie Zähne entfernt und die Wunde mit Knochen können abheilen. Gelegentlich und zunehmend ist es möglich, wenn Implantat sowieso angedacht wurden, Implantate in der gleichen Sitzung einzubringen. Dieses kann zum Knochenerhalt beitragen. Die Einheilungszeit ist genau so lang wie bei der konventionellen Implantation.